Haustiere

Haustiere sind ein schwieriges Thema, sind aber unter strengen Auflagen erlaubt.  

Wenn du schon lange ein kleines Haustier hast und es bisher gut versorgt hast, darfst du es mitbringen. Dabei sind Hund und Katze und Pferd aber leider nicht möglich, weil man schlecht mehrere Hunde und Katzen in einer Gruppe versorgen kann. Auch werden Tiere wie Spinnen, Schlangen und Ratten nicht toleriert, viele haben einfach Angst vor ihnen oder ekeln sich davor. Kleintiere wie Hasen, Meerschweinchen und Hamster sind aber möglich.  

Es wird ein Haustiervertrag mit dir geschlossen. Schlechte Versorgung von Tieren, oder gar Tierquälerei gucken wir uns nicht an!

In solchen Fällen nehmen wir dir dein Tier sofort ab und bringen es gut unter, ohne dass du weisst, wo! Das sieht der Tiervertrag auch vor, und das ist schon mehr als einmal vorgekommen. Auch Unzuverlässigkeiten wie Abhauen, oder Zuspätkommen gehen nicht, wenn man für ein Tier sorgen will.  

 

Wenn du aber dein Tier gut und zuverlässig versorgst, ist das o.k.  

 

Im Moment haben zwei Mädchen und ein Junge einen Hamster, eine Stabheuschrecke und Fische in einem selbst angelegten (und sehr gut gepflegten) Fischteich auf dem Gelände und in den Gruppen.  

 

Dörte und Martin Weiß

Tiegen 4

29614 Soltau

 

Fon 05191 / 2569

Fax  05191 / 2602

 

E-Mail:  

Kinderheim-Fuellenhof-Soltau

@t-online.de